Home » Mobilfunk Magazin » Günstige Allnet Flatrate unter 10 Euro im Monat – Handytarife für echte Sparfüchse online finden auf Topchecker

Günstige Allnet Flatrate unter 10 Euro im Monat – Handytarife für echte Sparfüchse online finden auf Topchecker

Eine gute AllNet Flatrate für weniger als 10 Euro im Monat – Das ist möglich und sogar empfehlenswert für Leute die beim Handytarif richtig sparen möchten. Handytarife mit kostenloser Telefonie über Freiminuten und unbegrenzten SMS werden immer günstiger. Hier möchte Ich euch die besten Angebote für einen Handvertrag unter 10€ mit den bebliebten Allnet-Flats vorstellen.

Telekommunikation ist in den letzten Jahren immer günstiger geworden. Ein Handytarif mit All-Net-Flatrate wird von vielen Anbietern angeboten, so dass jeder Nutzer sich das ideale Angebot aussuchen kann. Das Internet hilft, den richtigen Tarif zu finden. Mittlerweile sind Handytarife mit All-Net-Flatrate sehr preiswert, denn es existieren zahlreiche Angebote, die weniger als zehn Euro im Monat kosten. Dabei schauen wir genauer hin, denn unser Ziel sind genau die Tarife die eine Telefon-Flat sowie SMS-Flat beinhalten und zusätzlich noch inklusiv Datenvolumen mit sich bringen. Das macht einen guten Handyvertrag und somit eine günstige All-Net-Flatrate nämlich aus.

Smartphone wählen und günstige Handytarife vergleichenTopChecker.de Handyvertrag-Vergleich

Unsere Tariftipps für Allnet-Flat-Tarife mit LTE und Datenvolumen inklusive!





Kommen wir nun zu den konkreten Tarif-Anbietern. Blau bietet den Tarif Blau Allnet L an. Dieser beinhaltet eine Telefon-Flatrate und eine SMS-Flatrate. Des Weiteren enthält der Tarif eine Internet-Flatrate mit 3GB High-Speed-Datenvolumen. Genutzt wird das schnelle O2-Netz. Der Blau Allnet L-Tarif kostet 9,99 EUR monatlich.

GMX bietet den Tarif All-Net Flat LTE 3GB an, der neben SMS- und Telefonflatrate auch eine Internetflatrate mit 3GB Datenvolumen beinhaltet. Auch dieser Tarif basiert auf dem schnellen O2-Netz und kostet 9,99 EUR monatlich. Der Anbieter Web.de bietet den Tarif All-Net Flat 3GB D-Netz an. Ebenso wie bei den beiden vorherigen Tarifen beinhaltet das Angebot von Web.de eine Telefon-, SMS- und Internetflatrate. Anders ist jedoch, dass der Preis 12,99 EUR monatlich beträgt und die Nutzung des Vodafone-Netzes erfolgt.

Auch der bekannte Anbieter Tschibo bietet eine All-Net-Flatrate an, die weniger als zehn Euro monatlich kostet. Der Tarif Smart S kostet 7,99 EUR pro 28 Tage und beinhaltet eine Flatrate für SMS-Nachrichten, Telefonie und Internet. Das High-Speed-Datenvolumen beträgt 500 MB. Genutzt wird das O2-Netz. Der Lebensmitteldiscounter Lidl bietet ebenfalls eine preiswerte All-Net-Flatrate an. Für 7,99 EUR pro 28 Tage erhält der Kunde eine Telefon-, SMS- und Internetflatrate. Lidl-Connect nutzt das schnelle Vodafone-Netz und stellt dem Kunden 1,5GB High-Speed-Datenvolumen zur Verfügung.

Smartphone wählen und günstige Handytarife vergleichenTopChecker.de Handyvertrag-Vergleich

Für wen lohnt sich eine All Net Flatrate unter 10€ monatlich – Was kann ich bei diesem Tarifpreis erwarten?

Günstige Allnet Flatrate unter 10 Euro im MonatAll-Net-Flatrates, die weniger als zehn Euro im Monat kosten, eignen sich für alle, die wenig Geld für Telekommunikation bezahlen wollen. Trotz des geringen Preises kann man unbegrenzte und kostenlose Telefonie in alle deutschen Mobil- und Festnetze erwarten. Darüber hinaus ist es die Regel, dass Kunden von All-Net-Flatrates kostenlos SMS-Nachrichten in alle deutsche Netze versenden können. Auch mobiler Internetzugang ist in den All-Net-Flatrates, die weniger als zehn Euro monatlich kosten, enthalten. Dabei erhält der Kunde zu Beginn des Abrechnungsmonats ein bestimmtes High-Speed-Datenvolumen zur Verfügung. Ist dieses aufgebraucht, wird die Internet-Geschwindigkeit gedrosselt, bis der nächste Abrechnungsmonat beginnt. Gegen ein Entgelt kann der Kunde das High-Speed-Datenvolumen jederzeit wieder aufladen. Wer viel sparen- und noch ein Smartphone im Handyvertrag dazu haben möchte sollte weiter nach einem Handyvertrag unter 10 Euro stöbern. Die Auswahl an guten Smartphones zum Tarif wird hier aber eher gering sein, da sollte man schon nach Handyverträgen unter 20€ im Monat und mehr schauen, um ein gescheites Smartphone subventioniert zu bekommen.

Vorteile einer 10€ AllNet Flatrate
  • Die Telefon-Flat und SMS-Flat zum kleinen Preis
  • Volle Kostenkontrolle: Wenig Risiko
  • Komplettlösung zum langen Telefonieren
  • Einfach perfekt zum Geld sparen
Nachteile bei 10€ AllNet Flatrates
  • Weniger Datenvolumen inkl. als bei teuren Angebote
  • Meist nicht im besten Handynetz
  • Risiko der Datenautomatik
  • Nichts für Nutzer mit viel Datenverbrauch

FAZIT: Ein guter Allnet-Flat-Handyvertrag unter 10 Euro ist bei den heutigen Handytarifen auf jeden Fall zu bekommen. Bei der Auswahl sollte man sich das Mobilfunknetz noch einmal genau anschauen, um eine möglichst gute Wahl zu treffen. Wir haben einige Vorteile der Allnet Flatrate unter 10 Euro erörtert und diese den Nachteilen gegenübergestellt. Eine volle Flatrate für 10 Euro monatlich ist natürlich super günstig, einbußen gibt es hier meistens bei dem inklusiv Datenvolumen, das oft die 4 Gigabytegrenze nicht überschreitet. Mit unserem Mobilfunkvergleich und den aktuellen Flatrate Angeboten in alle Netze für unter 10 Euro im Monat habt ihr eine große Auswahl für einen günstigen Handyvertrag – perfekt um monatlich Geld zu sparen. Es gibt sie also doch, eine gute und günstige Allnet Flatrate unter 10 Euro im Monat – wer hätte damit noch gerechnet?

Nützliche Informationen:

Check Also

Neues Handy auf Raten bestellen - Ratenzahlung leicht gemacht

Das neue Handy auf Raten bestellen – Premium Smartphones gut finanziert!

Aktuelle Premium Smartphones werden immer teurer und nicht jeder kann sich das neueste Handy einfach …