Home » Mobilfunk Magazin » Handy auf Rechnung kaufen – Neues Smartphone günstig bestellen und später bezahlen

Handy auf Rechnung kaufen – Neues Smartphone günstig bestellen und später bezahlen

Für einige Menschen ist es attraktiv ein neues Handy auf Rechnung zu bestellen und für viele gibt es gar keine andere Option, wenn Sie sich ein neues Smartphones kaufen möchten. Mittlerweile stellen auch die Premium Smartphones eine immer größere Investition dar, da überlegt man sich natürlich wie man das Handy finanziert.

Es gibt mehrere Möglichkeiten neben einem neuen Mobilfunkvertrag mit Handy bis zu einem Raten- oder Rechnungskauf. Das Thema Handys und genauer gesagt Smartphones, ist heutzutage in aller Munde. Ob die neusten iPhones, Android-Smartphones oder Windows-Phones, der Markt bietet heute eine Vielzahl verschiedener Smartphone-Devices an. Dabei ist es in der Regel so, dass man entweder die Möglichkeit hat, ein Smartphone direkt in einem Zug zu kaufen (Festpreis) oder aber, man entscheidet sich innerhalb eines Vertrags für ein Handy. Auch hier gibt es wiederum ein paar Unterschiede, sodass einige Vertragsanbieter hier die Kosten für das Handy getrennt vom Mobilfunkvertrag günstig auflisten und man monatlich, mehr oder weniger in Raten, für das Handy zahlt. Das Ganze ist aber dann zumeist direkt an den Vertrag gekoppelt. Andere Provider wiederum verlangen eine gewisse Anzahlung für einen Handyvertrag, inklusive einem neuen Smartphone. Diese Anzahlung für das Smartphone oder auch Einrichtungsgebühr genannt, variiert dabei je nach Wahl des Vertrages selbst. Doch wie sieht es darüber hinaus eigentlich aus, wenn man vielleicht schon einen Vertrag hat oder ein Handy auf Rechnung kaufen möchte. Geht so etwas?

Smartphone wählen und günstige Handytarife vergleichenTopChecker.de Handyvertrag-Vergleich

Handy bestellen ohne Vertrag ganz einfach – Geht das auch auf Rechnung?

Handy auf Rechnung kaufen und später bezahlen
Grundsätzlich kann man diese Frage mit Ja beantworten. Es gibt die Möglichkeit bei verschiedenen Anbietern, Handys auf Rechnung zu kaufen. Doch wer kommt für so etwas überhaupt in Frage? Nun, oftmals sind es Personen, die schon innerhalb eines Vertrags sind und dennoch auf der Suche nach einem neuen Smartphone bzw. Handy. Darüber hinaus möchte man natürlich das Gefühl haben, dass man, bevor man die Zahlung für das neue Gerät tätigt, man auch weiß, wofür man sich entschieden hat. Im Geschäft vor Ort läuft es schließlich auch nicht anders. Auch dort schaut man sich die Produkte erst an, kann sie in die Hand nehmen und ein Gefühl dafür bekommen, bevor man sich letzten Endes dazu entscheidet, das Produkt zu kaufen oder auch nicht zu kaufen. Im Internet und bei einigen Shops ist es daher auch möglich, ein Handy per Rechnung zu kaufen. Zumeist sind es aber nicht die Provider selbst, die so etwas anbieten, sondern diverse Multimedia-Shops.

Handy auf Rechnung trotz Schufa möglich?
Die Mobilfunkanbieter, die einen Handykauf auf Rechnung anbieten wollen natürlich auch eine Sicherheit haben, dass der Preis im vollen Umfang gezahlt wird. Kunden mit einem sehr geringen SCHUFA Score werden hier möglicherweise Probleme bei der Bestellung auf Rechnung bekommen. Hier macht es Sinn sich einen günstigen Anbieter mit guten Konditionen zu suchen, ein Handyvertrag trotz Schufa ist auch mit einem neuen Smartphone möglich! Es gibt sogar Mobilfunkanbieter, die sich auf Kunden mit einem Schufa Eintrag spezialisiert haben, hier sollte man vorher aber auch immer die Preise für ein gutes Angebot vergleichen. Es gilt immer die Rechnung rechtzeitig zu begleichen, wenn Sie ein Handy auf Rechnung kaufen. Dann werden sie auch zukünftig keine Probleme mit der SCHUFA bei dem Mobilfunkanbieter Ihrer Wahl haben.
Smartphone wählen und günstige Handytarife vergleichenTopChecker.de Handyvertrag-Vergleich

Alle Vorteile des Handykaufs auf Rechnung im schnellen Überblick

Der Mobilfunkmarkt ist rasant und es gibt jeden Tag neue Handyangebote und Schnäppchen auch mit einem Handyvertrag. Aktionsangebote können sehr sexy sein, da man viel Geld einsparen kann. Wer nur ein geringes monatliches Budget zu Verfügung hat sollte sich das neue Handy auf Raten bestellen und nicht direkt auf Rechnung kaufen. Oft kommt auch eine gute Kombination aus Vertrag plus neuem Smartphone in Frage, diese Handyverträge sind schon unter 20 Euro im Monat zu haben. Wir wollen euch jetzt die Vorteile und Nachteile bei einem Handy Rechnungskauf präsentieren. Um hier zum Abschluss nochmals eine Übersicht, hinsichtlich den Vorteilen des Handykaufs auf Rechnung zu geben, führen wir an dieser Stelle eine stichpunkt-artige Liste mit an:

Vorteile beim Handykauf auf Rechnung
  • Man kann sich das Handy anschauen, bevor man es kauft
  • Teilweise hat man mehr als 2 Wochen Zeit für die Zahlung
  • Einige Shops bieten zusätzlich zum Rechnungskauf auch noch die Option auf einen Ratenkauf an
  • Ausgewählte Provider bieten dies auch innerhalb von bestehenden Handy-Verträgen an
Nachteile, wenn man ein Handy auf Rechnung kauft
  • Oft wird der komplette Preis mit einer Zahlung fällig
  • Meist zahlt man Zinsen
  • Es kann zu Mahngebühren bei verspäteter Zahlung kommen
  • Fälligkeitstermin für die Rechnung

FAZIT: Das neue Handy auf Rechnung zu kaufen stellt für viele Kunden eine bequeme Lösung dar. Bevor man das Handy zahlt, kann man es testen und überlegen ob es jetzt die richtige Smartphone Wahl ist. Danach kann man sich entscheiden ob das Handy jetzt per SEPA Lastschrift, Barzahlung oder Überweisung direkt bezahlt wird. Wer seine Rechnungen immer pünktlich zahlt, wird auch keine Probleme mit einem SCHUFA Eintrag bekommen, der bei der Bestellung auf Rechnung entscheidend für ein positives Ergebnis sein kann. Neukunden müssen davon ausgehen, dass der Mobilfunkanbieter sich bei einem Rechnungskauf absichert. Wenn man sich das Objekt der Begierde nicht auf „einen Schlag“ leisten kann bietet sich ein Ratenkauf an. Hier empfehlen wir ganz klar unseren Handyvertrag Vergleich, um ein möglichst günstigen Handyvertrag mit neuem Smartphone zu finden, der monatlich in kleineren Beträgen bezahlt wird.

Check Also

Handyvertrag unter 18 Jahren abschließen möglich?

Handyvertrag unter 18 Jahren – Günstige Handyverträge für die Jugend im Vergleich

Ab wann besteht eigentlich die Möglichkeit einen Handyvertrag abzuschließen? Sind Jugendliche und Kinder unter 18 …